Das bewegt sich 2019 am Hauptbahnhof

Quelle: Augsburger Allgemeine, Michael Hörmann, 2.1.2019

Die Arbeiten gehen voran, wobei Reisende nur einen Teil davon mitbekommen. Der Tunnel bleibt die große Herausforderung. Die Kosten liegen längst über der 200-Millionen-Euro-Marke

Der Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs wird als Jahrhundert-Projekt bezeichnet. Zum einen liegt dies an den kalkulierten Plan- und Baukosten von 210 Millionen Euro. Das ist der aktuelle Stand. Der Betrag wird wohl nicht zu halten sein. Zwar sind 35 Millionen für die letzte große Ausschreibung im nächsten Jahr enthalten, doch weil die gute Baukonjunktur die Preise steigen lässt, ist mit mehr Ausgaben zu rechnen. Weiterlesen in der Augsburger Allgemeine