Das Architekturmuseum schließt Ende des Jahres

Quelle: Augsburger Allgemeine, 7.8.2019

Die Arno-Buchegger-Stiftung und die TU München konnten sich nicht mehr auf einen gemeinsamen Vertrag einigen. Die Stiftung betont, dass die Schließung nur vorübergehend ist, bis es einen neuen Träger gibt

Nun steht es fest: Das Architekturmuseum Schwaben wird zum Ende des Jahres geschlossen. Die Arno-Buchegger-Stiftung, die das Museum finanziert, und die Technische Universität München (TUM), die seit 25 Jahren mit dem Geld der Buchegger-Stiftung und der Villa, die die Buchegger-Stiftung dem Museum überlassen hat, das Architekturmuseum getragen hat, konnten sich nicht mehr auf eine Fortführung einigen. Weiterlesen in der Augsburger Allgemeine